Gambas con ajo y tomates *Gambas mit Knoblauch und Cocktailtomaten*

ca. 12 große Gambas frisch oder TK (nicht geschält!!)
4-5 Knoblauchzähen kleingeschnitten oder aufgebrochen
frische Petersilie
1-2 Lorbeerblätter
1 Chilischote auf Wunsch
24 Cocktailtomaten / Kirschtomaten
¼ Tasse Sherry medium
½ Tasse Olivenöl erste Pressung
Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer (ich nehme weißen, der ist milder)

Die Gambas waschen und trocken tupfen,
anschließend in einer Pfanne mit dem Olivenöl ca.2 Min. von jeder Seite leicht anbraten dabei mehrmals auf die Köpfe drücken da der Salt in den Köpfen  einen wunderbaren Geschmack abgibt.
die Gambas sind fertig, wenn der Kopf eine schöne Orange Farbe hat.
Die Gambas aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
In dem Öl die Lorbeerblätter und den Knoblauch hellbraun anbraten.
Knoblauch nicht dunkel werden lassen da er dann bitter schmeckt.
Jetzt die gewaschenen Tomaten und die kleingeschnittene Petersilie zugeben. Nach ca. 5-8 Min. leicht köcheln, mit dem Sherry ablöschen. Die Krabben auch die Soße ca. 3 Min. warm werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf Teller verteilen und mit Baguette servieren.


Jamon Serrano mit Datteln und Champignons

½ rote Paprika

4 Eßl. Zucker

1/2 Tas. Wasser

6 Datteln und/oder Feigen

einige Scheiben Jamon Serrano

½ Schale frische Champignons

4-5 Eßl. Olivenöl

1 Eßl. Mojo rojo (Scharfe Peperoni Soße)

 

In einem Wog den Zucker mit dem Wasser hellbraun karamellisieren lassen. Die Paprika waschen und in ca 2x2 cm große Stücke schneiden. Die Würfel in dem Karamell ca. 3 Min. garen lassen, anschl. die Datteln den Schinken (die Schinkenscheiben mit der Hand kleinzupfen) die geviertelten Champignons und das Olivenöl bei hoher Hitze kurz braten, dabei nicht aufhören zu wenden. Zum Schluss den roten mojo zugeben. Kurz schwenken und auf einem vorgewärmten Teller servieren.

Spargel mal anders

Für 4 Personen:
12 Stangen Spargel geschält und gekocht (weiß, grün oder gemischt)
12 Scheiben Käse
12 Scheiben Schinken gekocht oder roh
etwas Mehl
1 - 2 Eier
Semmelbrösel

Für die Soße:
1 Tasse braunen Zucker (ich nehme gerne braunen weil der nicht ganz so süß ist)
1/2 Tasse Wasser
2 rote Chilischoten
1 Tasse Himbeeren TK oder frisch (man kann auch Cranberries, Preiselbeeren u.s.w. nehmen)
2-3 Eßl.Balsamico hell
1 Tasse Wasser oder Weißwein, Noilly Prat, Martini trocken)
1 Pri. Salz

Den Spargel einzeln mit dem Käse ummanteln, dann mit dem Schinken. Die Spargel-Käse-Schinken-Rollen mit Mehl, Ei und Bröseln panieren und in heißem Fett goldgelb backen.

In einer Pfanne den Zucker mit der halben Tasse Wasser hell caramellisieren. Den kleingeschnittenen Chili zugeben. Nach 2 Min. die Himbeeren, Balsamico, Salz und die Tasse Wasser oder Vermut unterrühren. Einige Zeit bei kleiner Hitze einkochen lassen.

Den Spargel mit der Soße als Vorspeise oder als Beilage (z.B. zu Wild oder Rindfleisch) servieren.



Schwangeres Brot

Wenn Ihr schnell etwas super leckeres essen wollt, dann.... kaufe dein Lieblingsbrot, schneide die Oberfläche in Karos ca. 2-3 cm ein und drücke in die Vertiefungen Käse oder spanische Wurst *Chorizo* (oder etwas ganz anderes, nimm dass, was du am liebsten magst. Gieß etwas Olivenöl in die Schnittstelle und legt das Brot auf den Grill oder überbackt es.

Öffnungszeiten

Dienstags bis Sonntags 12,00 bis 14,30 Uhr

u. 18,00 bis 23,00 Uhr

Montags Ruhetag

 

FÜR UNSERE GÄSTE W-LAN FREI!!!!!!!

Restaurant

Casa Blanca
Cranestr. 42
59590 Geseke

Telefon:

+49 2942 7383

 

Mobil:

+49 175 3631601


E-Mail:

diaz@casa-blanca-geseke.de

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Aktuelles

 

Familie Diaz und Team freuen sich auf Sie!